Willkommen in St. Georgen an der Gusen 
mit Lust auf Leben für alle Generationen.

www.st-georgen-gusen.at: Gesundheitswesen » Organisationen » Sozialmarkt

Sozialmarkt St. Georgen/Gusen

Einkaufsmöglichkeit: 

Einsatzzentrum St. Georgen/Gusen
Mittwoch 15.00 –17.00 Uhr

 

Ziel des Sozialmarktes ist es bedürftigen Menschen Güter des täglichen Bedarfs zu günstigen Preisen anzubieten.


Woher kommen die Waren?
Unter dem Motto „Verteilen statt vernichten“ werden die Waren von Handelsketten und Produzenten kostenlos zur Verfügung gestellt.


Was wird verkauft?
Im Markt werden Waren des täglichen Bedarfs angeboten, die wegen Verpackungsschäden, Überproduktion oder sonstiger geringer
Mängel nicht mehr zum Verkauf in den Supermärkten gelangen.
Die Waren aus den Bereichen Lebensmittel, Hygiene- und Reinigungsartikel werden zu 1/3 des Diskontpreises verkauft.


Da der Sozialmarkt auf Spenden angewiesen ist, kann kein Vollsortiment angeboten werden.


Wer darf einkaufen?
Jeder, der einen Einkaufsausweis besitzt.


Wer erhält einen Einkaufsausweis?
Mit Antragsformularen, die bei allen Sozialberatungsstellen
und Rot-Kreuz Ortsstellen aufliegen, dem Einkommensnachweis und einer Haushaltsbestätigung werden Einkaufsausweise ausgestellt.