Heizkosten- und Energiekostenzuschuss für die Heizperiode 2023/2024

Veröffentlichungsdatum24.01.2024Lesedauer1 Minute
heizen

Sozial bedürftige Menschen werden in der Heizperiode 2023/2024 mit einem Heizkostenzuschuss unterstützt. Dieser kann von 01. Februar bis 31. März 2024 online beim Land OÖ beantragt werden.


Anspruchsberechtigt sind Personen, die folgende Kriterien erfüllen:

- Hauptwohnsitz in Oberösterreich (Stichtag 1. Jänner 2024)

- Brutto-Jahreshaushaltseinkommen 2022 unterhalb der Einkommensgrenzen:

     bei Einpersonen-Haushalt max. 17.700 Euro

     bei Mehrpersonen-Haushalt max. 25.000 Euro

- Für Ihren Haushalt wurde noch kein Ansuchen gestellt (einmal pro Haushalt möglich)


Bitte halten Sie folgende Informationen bzw. Unterlagen für die Eingabe der Daten im Online-Formular bereit:

- Ihre persönlichen Daten (Antragstellerin / Antragsteller)

- Ihre Sozialversicherungsnummer (zu finden auf Ihrer E-Card)

- Namen und Hauptwohnsitzdaten aller im Haushalt gemeldeten Personen (laut aktuellen Meldedaten im Zentralen Melderegister)

- Die Brutto-Jahreseinkommens-Information 2022 aller Personen, die mit Ihrem Hauptwohnsitz an der Adresse gemeldet sind. (Jahreslohnzettel bzw. Einkommensteuerbescheid - Kennzahl 210)

- Ihre Bankverbindung eines Geldinstitutes des SEPA-Raums (IBAN), an die der Zuschuss ausbezahlt werden soll.

- Das Hochladen von Unterlagen ist nicht notwendig.


Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage des Landes OÖ: https://www.land-oberoesterreich.gv.at