Neues Seniorentageszentrum in St. Georgen

In St. Georgen/Gusen entsteht ein neues Seniorentageszentrum 

Das neue Seniorentageszentrum ist ein Angebot der Marktgemeinde St. Georgen/Gusen und des Roten Kreuzes in Kooperation mit dem Sozialhilfeverband Perg, um im Westen des Bezirkes Perg den steigenden Bedarf an Betreuungsangeboten für Seniorinnen und Senioren abdecken zu können.

Die Besucherinnen und Besucher werden nach ihren individuellen Bedürfnissen und Ressourcen begleitet und unterstützt. Dadurch wird der Verbleib in den eigenen vier Wänden ermöglicht, eine stationäre Betreuung verzögert oder sogar vermieden sowie die aktive Teilnahme an der Gesellschaft gefördert. Für Angehörige bedeutet ein solcher Besuch kurzfristige Entlastung mit der Gewissheit, ihre Lieben in professionelle Betreuung zu übergeben.

Die Betreuung durch Fachpersonal gewährleistet diesen professionell gestalteten Aufenthalt der Tagesgäste. Zusätzlich können durch freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Roten Kreuzes viele Aktivitäten wie Bastelrunden, Ausflüge, Spaziergänge, Singkreise, Feierlichkeiten im Jahreskreis, Veranstaltungen usw. angeboten werden.

 

Gesucht werden freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Zur Unterstützung des Fachpersonals braucht es im neuen Seniorentageszentrum St. Georgen/Gusen noch diese freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir suchen daher Personen, die gerne Zeit mit älteren Menschen verbringen, kommunikativ sind, ihre Fähigkeiten mit anderen teilen möchten sowie Freude am gemeinsamen Spiel und Basteln haben. Eine fundierte Einschulung erfolgt vor Beginn der Tätigkeit. 

 

Einladung für Tagesgäste
Wir möchten an dieser Stelle natürlich auch sehr gerne alle Interessierten dazu einladen, sich ab sofort zu melden, wenn sie für sich selbst oder einen zu pflegenden Angehörigen das neue Tagezentrum nutzen möchten. 
Für weiterführende Informationen und eine etwaige Anmeldung steht die Sozialberatungsstelle des Roten Kreuz St. Georgen/Gusen sehr gerne zur Verfügung.

 

Infobox:

Bei Interesse an einer freiwilligen Mitarbeit im neuen Seniorentageszentrum bitte um Kontaktaufnahme mit: 
Rotes Kreuz - Ortsstelle St. Georgen/Gusen, Gusentalstraße 21, 
4222 St. Georgen/Gusen, st-georgen-gusen@o.roteskreuz.at, 
Tel.: 07237/ 2144

Für weiterführende Informationen betreffend Anmeldung wenden Sie sich bitte an: 
Sozialberatungsstelle St. Georgen/Gusen, Gusentalstraße 21, 
4222 St. Georgen/Gusen,
sozialberatung.st-georgen-gusen@o.roteskreuz.at, Tel.: 0664/887 458 80