St.Georgen sieht sich schwerpunktmäßig als Wohngemeinde mit hoher Wohnqualität.


Zu diesem Anspruch gehören zweifelsohne ein ausgeprägtes Sozialwesen, umfangreiches Bildungsangebot durch Volksschule, Mittelschule, Poly, Landesmusikschule, VHS, EKIZ u.a.m. und Kinderbetreuungseinrichtungen mit zwei Kindergärten, Hort, Krabbelstube.


Das Wohngebiet ist beachtlich. So entstehen in den nächsten 5 – 8 Jahren rund 300 neue Wohneinheiten um der guten Nachfrage nach einem Heim in St.Georgen/Gusen auch nachkommen zu können.