Das Leben ist teuer. Das spüren besonders jene Menschen, die über ein niedriges Einkommen verfügen. Vom Roten Kreuz ist es uns ein Herzensanliegen, Menschen mit geringem Einkommen eine günstige Einkaufsmöglichkeit zu bieten. Mit dem Rotkreuz-Markt in Perg und dem Mobilen Markt in 13 Gemeinden des Bezirkes bieten wir Obst, Gemüse, Hygieneartikel, Grundnahrungsmittel sowie Lebensmittel mit teilweise kurz überschrittenen Ablaufdatum zu einem sehr günstigen Verkaufspreis an. 

Alle Menschen, deren Einkommen eine bestimmte Obergrenze nicht überschreitet, erhalten einen Einkaufsausweis. Mit diesem können sie in unserem Geschäft in Perg oder im Mobilen Markt einkaufen.

Die aktuellen Einkommensgrenzen sind: Alleinstehende: € 1.000,00 im Monat. Ehepaare/Lebensgemeinschaft: € 1.500,00 im Monat. Für jede weitere unterhaltsberechtigte Person erhöht sich der Richtsatz um € 250,00. 

Ab Jänner können Bürgerinnen und Bürger mit niedrigem Einkommen einen Heizkostenzuschuss beantragen.
Wird dieser Zuschuss gewährt so erfüllen die Antragsteller auch die Kriterien für den Erhalt einer Einkommensberechtigung im Rot Kreuz Markt.

Wird der Antrag von der Gemeinde bestätigt, so entfallen die notwendigen Unterlagen, da die Kriterien als erfüllt gelten. 
Bestätigte Anträge ersuchen wir per Mail an Rotkreuz-Markt.Perg@o.roteskreuz.at  zu senden.

 

Antragsformular

Öffnungszeiten und Standorten des Mobilen Marktes